Mailversand endet in Fehlermeldung

1 week 5 days ago #306639 by flatcoated
Dann in der Joomla Standard Konfiguration dafür sorgen, das Joomla Mails versenden kann ;)

Manche Provider verbieten die Nutzung (sinnvollerweise) des PHP Mailers. Daher besser ein Mailkonto und SMTP samt Anmeldung, SSL Zertifikat (für Verschlüsselungen der Mails) usw. verwenden.

Ansonst mußt du dich an deinen Provider wenden. Auf Servern kann z.B. die Anzahl der pro Stunde versendbaren Mails, Maiquelle usw. blockiert sein. Grade Billigprovider, oder gar sog. 'Gratsiprovider' (Gratis gibts ned, alles muss jemand bezahlen - und sei es mit seinen Daten) machen das damit ihre teuren Leitungen und Transfermengen nicht überlastet werden.
The following user(s) said Thank You: webart-workers
1 week 5 days ago #306640 by webart-workers
Danke für Dein Feedback.

Ich habs hinbekommen.
Irgendwo in den tiefsten Tiefen des CB war noch "Emails erlauben" deaktivert.

nun funzts :-)
Moderators: beatnantflatcoatedkrileon
Time to create page: 0.361 seconds
Facebook Twitter Google LinkedIn